Gehörlosenseelsorge oder Gehörlosengemeinde?

Die Gehörlosenseelsorge ist Gemeindearbeit in Gebärdensprache. Sie ist aus der Einzelseelsorge erwachsen, weil Glaube in Gemeinschaft führt. Christsein lebt von Kommunikation – mit anderen und mit Gott.

 

Die Gehörlosengemeinde Gera versammelt sich
regelmäßig am 3. Samstag des Monats, um mit
Gott und miteinander Gemeinschaft zu pflegen,
zu beten und zu feiern – alles in Gebärdensprache.

Schauen Sie selbst! Sie sind herzlich willkommen!

Gehörlosengemeinde Gera
Glauben mit Gebärdensprache
Joliot-Curie-Straße 22
07548 Gera
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprecherin: Helga Löffler
Seelsorger: Andreas Konrath
FAX/FON 0365 8356990
SMS/TEL 0176 21802783

 

>> unsere Termine