Telefonseelsorge

TelefonSeelsorge Gera e.V.
Postfach 1207
07502 Gera
Tel.  0365 – 43 56 3 0
Fax. 0365 – 43 56 3 13
Homepage: www.tsgera.de
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

 

             Leiterin Jeannette Perschke  

 

Kostenlose Rufnummer für Seelsorgegespräche: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222

 

Über uns

Den ökumenischen Verein TelefonSeelsorge Gera e. V. gibt es seit 1992. Am 03. Oktober 1993 erfolgte der erste Seelsorgedienst am Notfalltelefon.

Wir sind ein Team von 38 geschulten ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aus verschiedenen Berufen, Lebenssituationen und Konfessionen. Eine Leiterin und eine Verwaltungsmitarbeiterin (beide in Teilzeit) koordinieren die Stelle, die Dienste, bilden neue MitarbeiterInnen aus, organisieren Weiterbildungen, Supervisionen, Mitarbeiter-eranstaltungen und Feste.

Wir sind rund um die Uhr erreichbar, auch wenn andere (Beratungs)Stellen bereits geschlossen haben.

Wir bieten             

ein breites Beratungs- und Kriseninterventionsangebot – verschwiegen, anonym, kompetent und kostenfrei. 24 Stunden – an jedem Tag im Jahr.

Wir sind da               

- für Menschen in seelischen Notlagen und psychischen Krisen.

- für Menschen, die zu scheitern drohen, um uns mit ihnen auf die Suche nach einer neuen Hoffnung zu begeben.

- für Menschen, die in ihrer Einsamkeit die Telefonseelsorge oft als einziges „Tor zur Welt“ in Anspruch nehmen.

Ziel ist es                   

den Anrufenden im Gespräch hörend, einfühlend, klärend Beistand zu leisten, damit sie ihre aktuelle Situation besser verstehen oder annehmen können.

Wir begleiten Menschen bei ihrer Suche nach eigenen Lösungswegen und Schritten zu einer Veränderung ihrer Situation.

Wir vermitteln Kontakte zu anderen Beratungs- und Hilfsangeboten.

Wir brauchen           

- Menschen und Institutionen, die uns finanziell unterstützen.

- Menschen, die sich auf den unscheinbaren und anspruchsvollen Dienst als TelefonseelsorgerIn einlassen wollen. Zur Vorbereitung und Schulung führen wir jedes Jahr einen Ausbildungskurs durch, der für die Teilnehmer kostenfrei ist, aber intensives persönliches Engagement erfordert.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Jeannette Perschke, Leiterin der Telefonseelsorge Gera.